18./19.Sept. 2010 BMX-Bundesliga Endlauf Cottbus

Am letzen Wochenende fanden die beiden Endläufe in der BMX-Bundesliga in Cottbus statt. Hauptaugenmerk lag natürlich für Axel und Lucas darauf, ihre aktuellen Podestplätze in der Gesamtwertung zu verteidigen. Paul hätte sich sicherlich gefreut auf seiner "Heimbahn" dem Publikum seine aussergewöhnliche Form zu präsentieren, doch leider streckte ihn eine Virusgrippe nieder, sodass er nicht mal zusehen konnte. Lucas konnte mit Platz vier am Samstag und trotz Sturz am Sonntag im Finale seinen 3. Platz in der Gesamtwertung der Saison 2010 verteidigen. Ein beachtliches Ergebnis als jüngerer Jahrgang und nach seinem schweren Trainigsunfall im Juni mit 12-wöchiger Rennpause .
Axel haderte mit sich und der Bahn, konnte aber an beiden Tagen in der zusammengelegten Klasse Elite/Junior Men das Finale erreichen. Dies sicherte ihm Platz 2 in der Gesamtwertung der Klasse Junioren. Auch dies ein bemerkenswertes Ergebnis - als freiwilliger Aufsteiger in diese Klasse.

 
© CRUPI Team Germany 2009-2014