01./02.Okt. 2011 Weiterstadt SDC und DM

Süddeutschland Cup und Deutsche Meisterschaft

Paul, Lucas und Rene waren die 3 Fahrer, welche am nationalen Saisonfinale in Weiterstadt die CRUPI-Farben vertreten haben. Bei herrlichsten Sommerwetter fand am Samstag das Finale zum Süddeutschen Cup an. Lucas wollte seinen 2. Platz in der Gesamtwertung verteidigen und gleichzeitig nochmals für die DM am Folgetag trainieren. Mit einem 2. Platz in der Tageswertung gelang dann sogar der Sprung auf den 1. Platz in der Gesamtwertung und konnte sich somit als erster Sieger dieser neuen Rennserie in die Bücher eintragen.

Am Sonntag gingen dann alle Fahrer des CRUPI-Teams Germany an den Start. Rene hielt sich wacker als jüngerer Jahrgang in der Schülerklasse und zog in das Viertelfinale ein. Weiterhin positv zu vermerken sind die "guten Schmerzen mit Aussicht auf Wachstum" (Insider!!!).
Wie bereits in Kornwestheim mussten Paul und Lucas die Vorläufe gemeinsam bestreiten. Paul dominierte die Vorläufe und Lucas zog als Dritter in das Halbfinale ein. Dort hatte Lucas die Nase durch einen Bombenstart vorne und führte bis zur 3. Gerade. Durch eine beherzte Fahrt durch die Rhythm-Section ging Paul an Lucas vorbei und beide sicherten sich mit ihren Platzierungen den Einzug in das Finale der Deutschen Meisterschaft 2011. Diesmal erwischte Paul den besseren Start und setzte sich an Platz 3. Leider musste er in der ersten Kurve die oberste Linie wählen, sodass er sich dann auf Platz 4 wiederfand. Alle Versuche sich erneut nach vorne zu arbeiten scheiterten aber und beim letzen Versuch verlor Paul soviel Geschwindigkeit, dass er das Rennen mit Platz 5 beendete. Lucas hingegen musste sich im Feld behaupten und hing im Verkehr fest- sicherte sich aber hinter Paul Platz sechs.

Alle beiden CRUPI-Jugend-Fahrer im Finale der DM 2011 - ein hervorragender Erfolg und Saisonabschluss!


Pics made by Thomas Otto (www.bayern-bmx.de)

CRUPI Team Germany 2009-2014