Verschiebung der Bayerischen BMX-Race Meisterschaft in Peißenberg

Für Sonntag, 3.Mai 2020 waren die Bayerischen Meisterschaften in der Sparte BMX Race angesetzt.

Auf Grund der aktuellen Situation müssen diese leider nun abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird ggf. kurzfristig in Abhängigkeit des weiteren Verlaufes der Corona Pandemie bekanntgegeben.

Wir wünschen allen Sportlern, Eltern und Betreuern Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Bleibt gesund!

Ergänzender Hinweis zur Gesamtwertung der BMX-Bayernliga:

Zum aktuellen Stand wird die Serienwertung ohne abgesagten Veranstaltungen durchgeführt. In die Wertung gehen dann lediglich alle noch stattfindenden Rennen (incl. der abgesagten Rennen mit einem Nachholtermin bis zum Bayernliga Endlauf) ein. Sollten wir durch weitere Rennabsagen doch noch gezwungen werden Anpassungen in den Wertungen vorzunehmen, werden diese in den amtlichen Organen entsprechend veröffentlicht.

Verschiebung Lauf 1: BMX Bayernliga Kolbermoor

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. Ausbreitung COVID-19, hat sich der Veranstalter BMX Team Kolbermoor entschieden, den Lauf 1 zur BMX Bayernliga am 11.04.20 abzusagen und um einen Ausweichtermin gebeten. Somit findet das Kolbermoorer Rennen nun am

19. Juli 2020

statt.

 

COVID-19 Hinweis zur Gesamtwertung BMX Bayernliga und Status Sichtungsrennen

Aufgrund der sich derzeit darstellenden Entwicklung zur Ausbreitung des Coronavirus gilt folgendes:

Bis auf weiteres setzt der BRV die Wertung der BMX Bayernliga 2020 aus (Stand 12.03.2020). Gleiches gilt für den Status „Sichtungsrennen Bayernkader“.

Dies bedeutet, das Ergebnisse von stattfindenden Rennen bis auf Widerruf keinen Eingang in die Gesamtwertung zur BMX Bayernliga 2020 finden.

Hintergrund: In der aktuellen Situation möchte der BRV eine Art „Verpflichtungscharakter“ zur Teilnahme an BMX Rennen vermeiden.

Vollständiger Beitrag:

Informationen für Veranstalter bezüglich des Coronavirus